• Leistungen
  • Referenzen
  • Unternehmen
  • Mediathek
Kontakt

Exklusive Baustellenbesichtigung

Erstes Holz-Hochhaus der Schweiz

Zusammen mit der Zug Estates AG und Burkard Meyer Architekten laden wir interessierte Kunden und Partner herzlich ein, die Montage der innovativen Elemente noch vor Fertigstellung des Projekts 2018 exklusiv vor Ort mitzuerleben.

  • Wann:  Dienstag, 26. September 2017 | 14.00 - 18:00 Uhr
  • Wo:      Areal Suurstoffi | 6343 Risch-Rotkreuz

14:00     Begrüssung
14:40     Start Rundgang mit folgenden Schwerpunkte

  • Generalplaner Projektorganisation
  • Vorstellung Projekt S22
  • Systeme für den Hochhausbau
  • Lean Construction
  • BIM, gebaut wie geplant
  • Schnittstellenminimierung & Organisation
  • Deckensystem Suprafloor® Ecoboost2
  • Brandschutz im Hochhaus

17:30     Baustellen-Grill mit Abschlusswort

Melden Sie sich bis zum Dienstag, 12. September 2017 per E-Mail unter suurstoffi.event(at)erne.net an und erfahren Sie mehr über dieses interessante Projekt und die innovative Konstruktion.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

  

Rückblick | Produktionsbesichtigung

Donnerstag, 18. Mai 2017 in Stein

Für rund 200 Partnern, Kunden und geladenen Gästen öffnete die ERNE AG Holzbau am 18. Mai 2017 ihre Türen und gab allen Anwesenden einen exklusiven Einklick in das Projekt Surrstoffi 22, dem ersten Holz-Hochhaus der Schweiz. ERNE liefert dabei nicht bloss die Holzbau-Elemente, sondern unterstützt als Systempartner Generalplaner, Architekt sowie den Bauherrn mit eigenen Lösungen in der Prozessplanung und im Baumanagement. 

Neben interessanten Vorträgen konnten die Besucher auf einem Rundgang durch die Produktion von ERNE hautnah miterleben wie die Holz-Beton-Verbund-Elemente gefertigt werden und das hochkomplexe Projekt abgewickelt wird.

Live dabei mit der ERNE Bau-Cam

Verfolgen Sie den Baufortschritt des ersten Holz-Hochhauses der Schweiz per Bau-Cam im Livebild oder als Tagesfilm im Zeitraffer. 

Sehen Sie wie das zehngeschossige Holz-Hochhaus mit einer Geschossfläche von 17 900 m2 und 7 500 mAussenwänden inkl. Fenstern entsteht. 
Mit seiner maximalen Höhe von 36 Metern übernimmt der Bau die definierte Massstäblichkeit des Quatiers Suurstoffi.

Hier gelangen Sie direkt zur Bau-Cam.

Neuartiges Verbunddeckensystem

ERNE SupraFloor® ecoboost2 an Brownbag-Lunch in Schweizer Baumuster-Centrale in Zürich vorgestellt

ERNE AG Holzbau entwickelte gemeinsam mit Partnern ein neuartiges Verbunddeckensystem, welches alle Eigenschaften einer hochmodernen Bürodecke in einem einzigen vorgefertigten Bauteil abzudecken vermag. Im Bürogebäude Suurstoffi 22 in Rotkreuz wird das System nun erstmals eingesetzt.

Das hybride Holz-Beton-Deckenelement ist ausserordentlich leistungsfähig und kann im Werk vollständig vorgefertigt werden. Einbauzeiten auf der Baustelle werden auf ein Minimum reduziert, indem möglichst wenige nachfolgende Arbeiten auf der Baustelle im Nachgang erledigt werden müssen. Die dünne Betondecke wird im Werk mit Holzträgern verbunden und bereits mit den Haustechnikelementen zum Heizen, Kühlen, Lüften versehen. Durch ein Induktionsverfahren kann der Betonkern klimatisch aktiviert werden, dabei bietet das System die Möglichkeit die Deckenuntersichten mit unterschiedlichen Materialien zu gestalten.

Patrick Suter und Klaus Roschmann stellten gemeinsam den Alleskönner vor, welcher ausgefeilte Lösungen für die komplexen technischen Anforderungen bietet. Der Architekt Daniel Krieg erläuterte das Konzept des Büroholzhochhauses, sowie die konstruktiven und gestalterischen Möglichkeiten, welche das Deckenelement bietet.

Français
Deutsch
Suche
Newsletter bestellen