• Leistungen
  • Referenzen
  • Unternehmen
  • Mediathek
Kontakt
Projekt: Forschungsgebäude Microcity, Neuchâtel Architekt: Bauart Architectes & Urbanistes, Bern
Projekt: Alterswohnungen, Oberrieden Architekt: Frei & Ehrensperger, Zürich
Projekt: Bürogebäude Portikon, Opfikon Architekt: Hornberger Architekten AG, Zürich
Projekt: Runway34, Opfikon Architekt: Otto + Partner AG, Liestal
Projekt: Verwaltungsgebäude, Wabern Architekt: w2 Wiesmann Wild, Bern
Projekt: Gotthelfschule, Basel Architekt: Lorenzo Guetg, Basel
Projekt: Seniorenresidenz Spirgarten, Zürich Architekt: Miller & Maranta Architekten, Basel
Projekt: Jacob Burckhardt-Haus, Basel Architekt: Zwimpfer Partner/Jacob Steib, BS
Projekt: SüdPark, Basel Architekt: Herzog & de Meuron, Basel
Projekt: Gewerbehaus NOERD, Zürich-Oerlikon Architekt: Beat Rothen Architektur, Winterthur

Schweighofer Prize 2017

Die ERNE AG Holzbau gewinnt mit seinem Portalroboter europäischen Innovationspreis

Die 2015 von ERNE in Betrieb genommene grösste Holzbau-Robotikanlage Europas gilt als Beginn einer neuen Ära im modernen Holzbau.

Dies bestätigt die Jury des Schweighofer Prize, welche der ERNE AG Holzbau in Wien einen der diesjährigen Innovationspreise verliehen hat.

Mehr Informationen zur Preisverleihung finden Sie hier.

111 Jahre gemeinsam bauen

ERNE Festival | 26. August 2017

Seit mehr als einem Jahrhundert steht der Name ERNE
für fortschrittliches und leidenschaftliches Bauen.

Mit der gleichen Passion organisieren wir zu unserem
111-jährigen Jubiläum eine einzigartige Geburtstagsparty.

Seien Sie dabei und feiern Sie mit uns! Für einen Tag verwandelt sich das Firmengelände in Laufenburg in eine einmalige Festival-Landschaft und lädt Sie und Ihre Familie zum Feiern und Geniessen ein.

Mehr Informationen zum Festival

Ausstellung | PISÉ, tradition et potentiel

Tradition und Potential des Lehmbaus
20. März - 24. Juni 2017, Lausanne

Seit dem Wintersemester begleitet die ERNE AG Holzbau als Unternehmenspartner die Gastprofessur von Roger Boltshauser an der EPF Lausanne bei der Entwicklung neuer Materialkombinationen von Lehm unter anderem auch mit Holz. Wir freuen uns Teil dieser Entwicklungen zu sein, die zwei so nachhaltige Baustoffe und Bauweisen verbindet.

Die Ausstellung "PISÉ" bietet die Gelegenheit, den Baustoff Lehm besser kennen zu lernen. Das Material wird in seinen Eigenschaften und in seiner physischen Präsenz spür- und erfahrbar. Sie zeigt seine Komponenten und deren Verarbeitung, dokumentiert aktuell realisierte Lehmbauten und wagt einen Blick in die Zukunft.

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Neuartiges Verbunddeckensystem

ERNE Suprafloor ecoboost2 an Brownbag-Lunch in Schweizer Baumuster-Centrale in Zürich vorgestellt

ERNE AG Holzbau entwickelte, gemeinsam mit Partnern und Burkard Meyer Architekten ein neuartiges Verbunddeckensystem, welches alle Eigenschaften einer hochmodernen Bürodecke in einem einzigen vorgefertigten Bauteil abzudecken vermag. Im Bürogebäude Suurstoffi 22 in Rotkreuz wird das System nun erstmals eingesetzt.

Patrick Suter und Klaus Roschmann stellten gemeinsam den Alleskönner vor. Der Architekt Daniel Krieg erläuterte das Konzept des Büroholzhochhauses, sowie die konstruktiven und gestalterischen Möglichkeiten, welche das Deckenelement bietet.

Den gesamten Vortrag und weitere Details zu dem neuartigen Verbunddeckensystem finden Sie hier.

VERANSTALTUNGEN - Termine und Vorträge

überholz IMPULSE | 11. Mai 2017 
Thema: Modul versus Element
Ort: vai Vorarlberger Architektur Institut, Dornbirn (AT)
ERNE Referent: Patrick Suter, Geschäftsleitung
... alle IMPULS-Vorträge im Überblick

Français
Deutsch
Suche
Newsletter bestellen