Architektur des neuen Campus

Viel Tageslicht, attraktive Holzoberflächen in den Räumen und gute Klimatisierung bieten zusammen ein optimales Umfeld zum Lernen und Wohlfühlen. Auch von aussen ist der Holzbau deutlich als solcher zu erkennen. Die Weisstannen-Fassade wurde mit einer vorvergrauenden Lasur behandelt. Kombiniert wird die Holzfassade mit Fensterlaibungen aus eloxiertem silbernem Aluminiumblech.

 

 

Quelle: Mikado | Ausgabe 10.2018
Zum Artikel

Modulbauweise im Grossformat

Modulmontage auf der Baustelle

Vorfertigung im Werk

KONTAKT

ERNE AG Holzbau
Werkstrasse 3, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 81 81 | Fax: +41 (0)62 869 81 00

info(at)erne.net

KONTAKT DEUTSCHLAND

Zur Webseite

SOZIALE MEDIEN

Besuchen Sie unsere Social Media Kanäle.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren ERNE Newsletter und erhalten Sie regelmässige Neuigkeiten.

ANMELDEN