Ein Schulhaus aus 60 Modulen

Umzug des Schulraumprovisoriums von Menzingen nach Hasle
Innerhalb acht Wochen wird das Schulhaus am bisherigen Standort demontiert, am neuen neben dem Schulhaus Preisegg als Ergänzung wieder zusammengebaut und der Gemeinde Hasle zur Nutzung bereitgestellt. Das Schulhaus vom alten Standort in Menzingen im Kanton Zug wird mit den Bedürfnissen und Wünschen von den Lehrerinnen und Lehrern sowie jenen von Schülerinnen und Schülern angepasst.

Vier Schulzimmer für Primarklassen, zwei für den Kindergarten, drei Materialräume, zwei Arbeitszimmer und ein Atelier werden zusätzlich zur Verfügung stehen. Diese Räume sollen bis Ende Dezember fertig erstellt werden, da das Schulhaus Biembach ab Januar 2019 geschlossen wird.

 

Zum Artikel

Kleiner Einblick in die Bauphase

KONTAKT

ERNE AG Holzbau
Werkstrasse 3, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 81 81 | Fax: +41 (0)62 869 81 00

info(at)erne.net

KONTAKT DEUTSCHLAND

Zur Webseite

SOZIALE MEDIEN

Besuchen Sie unsere Social Media Kanäle.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren ERNE Newsletter und erhalten Sie regelmässige Neuigkeiten.

ANMELDEN