Modulbau 2019 | Fachtagung in Frankfurt am Main

26./26. März 2019 an der Frankfurt School of Finance & Management GmbH, Frankfurt am Main

Modulbau als echte Alternative zum konventionellen Bau - Fachtagung für Bauherren und Architekten.

Die 4. Jahrestagung Modulbau 2019 informiert wieder in Form von ausgewählten Modulgebäuden über die Architektur, den Bauprozess und die Stärken des Modulbaus. Sollten Sie bereits modular bauen oder sich neu mit dem Thema Modulbau befassen, bekommen Sie ausführliche Informationen zu nahezu jedem Gebäudetypus an die Hand.

Neben ausgewählten Praxisvorträgen haben Sie die Möglichkeit im Rahmen der zweitägigen Jahrestagung in Expertengesprächen mit Modulbauern und Live-Besichtigungen einen Blick hinter die Kulissen des Modulbaus zu werfen.

Am 2. Konferenztag haben Sie die Möglichkeit, an der Besichtigung des Gymnasiums Franfurt-Nord in Westhausen teilzunehmen. 
Dieses Gymnasium ist zur Zeit das grösste in Europa in Holz-Modulbauweise. Erleben Sie live vor Ort, wie der der deigeschossige Holz-Modulbau aus 210 Modulen und mit einer Geschossfläche von 8'200m2 wirkt.

  • Kommunales Bauen mit Modulen
  • Einsatzbereiche für den Modul- und Elementbau
  • Architektur und gestalterische Möglichkeiten für individuelles Bauen
  • Wirtschaftlichkeit der Bauweisen und Vorteile
  • Effektive Ausschreibung von modularen Gebäuden mit industrieller Fertigung
  • Potenziale im Wohnungsbau mit serieller Fertigung

Blicken Sie bei den live! Besichtigungen und den Expertengesprächen hinter die Kulissen des Modulbaus. Treffen Sie uns vor Ort, erfahren Sie mehr zum Holz-Modulbau und lassen Sie sich von unseren Projekten inspirieren.

Detaillierte Informationen zum gesamten Tagungsprogramm erhalten Sie hier.

Als planender, baubegleitender Architekt oder Bauherr aus der freien Wirtschaft, der Wohnungswirtschaft, von Städten und Kommunen sowie der öffentlichen Hand bekommen Sie an den beiden Tagen ausführliche Informationen zu nahezu jedem Gebäudetyp an die Hand.

Anmelden können Sie sich

  • per Telefon unter +49(0)8151/27190
  • per E-Mail info(at)management-forum.de
  • oder direkt online hier

Wir sind dabei! Sie auch?

Weitere Informationen zu Vortragenden und zum Programm erhalten Sie unter www.management-forum.de.

 

KONTAKT

ERNE AG Holzbau
Werkstrasse 3, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 81 81 | Fax: +41 (0)62 869 81 00

info(at)erne.net

KONTAKT DEUTSCHLAND

Zur Webseite

SOZIALE MEDIEN

Besuchen Sie unsere Social Media Kanäle.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren ERNE Newsletter und erhalten Sie regelmässige Neuigkeiten.

ANMELDEN