Zwei Fassaden an einem Tag!

Die Doppelhautfassade vom Biozentrum Basel - realisiert in Kooperation von ERNE und AEPLI Metallbau. Schallschutz, hohe Wärmedämmung, dezentrale Fassadenlüftungsanlage sind die Themen über die, uns Roman Aepli informieren wird. Erfahren Sie mit uns, wie es ihm und seinem Team gelang innert kürzester Zeit die Doppelhautfassade von der Entwicklung bis zur Produktion zu verwirklichen.

Auch bauliche Erweiterungen im laufenden Betrieb stellen immer eine Herausforderung dar. Besonders dann, wenn es sich auch noch um die Ergänzung eines Seniorenheimes durch ein Hochhaus handelt. Als Hybridbau gewinnen wir nicht nur zusätzliche Nutzfläche im Vergleich zum konventionellen Bau, sondern mit dem hohen Vorfertigungsgrad in der Stahl-Leichtbau-Fassade weist das neue Seniorenzentrum Schönthal in Füllinsdorf (BL) den Weg zu neuen, effizienten Bauweisen.

Wir laden Sie gerne ein, um mit Ihnen die Erfahrungen aus diesen interessanten Projekten zu teilen. Erleben Sie die Vorteile der hochpräzisen Vorfertigung und der Termineffizienz am Bau. Wir informieren Sie über das Baupartner-Modell der ERNE AG Holzbau, das Schnittstellen optimiert, transparent abrechnet und die Wünsche des Bauherren und Architekten in den Mittelpunkt stellt.

Das erwartet Sie - der Tag im Überblick

  • 09.30 Uhr  Treffpunkt bei ERNE AG Holzbau, Rüchligstrasse 53, 4332 Stein 
  • 10.00 Uhr  Führung inkl. Robotikanlage, Standort Stein
  • 11.00 Uhr  Was ist das ERNE Baupartner-Modell?
  • 11.30 Uhr  Abreise mit dem Reisecar nach Füllinsdorf – Fahrt ca. 30 Minuten
  • 12.00 Uhr  Führung durch die Projektleitung Fassade bei Zu- und Neubauten am Seniorenzentrum
  • 12.45 Uhr  Stehlunch
  • 13.15 Uhr  Weiterfahrt mit dem Reisecar nach Basel - Fahrt ca. 30 Minuten
  • 14.00 Uhr  Führung durch das Biozentrum Basel Vortrag von Roman Aepli von Aepli Metallbau AG über: Die Hochhausfassade mit geschlossener  Doppelhaut- und CNS Blechfassade. Chancen und Risiken von Doppelhautfassaden. Das Core and Shell Erfolgsrezept.
  • 6.00 Uhr  Späteste Rückfahrt nach Stein

Parkplätze sind in Stein in ausreichender Zahl vorhanden. Beim Seniorenzentrum und beim Biozentrum gibt es keine Parkmöglichkeiten.

Bitte mitnehmen: gutes Schuhwerk und für die Baustellen-Rundgänge und den Personalausweis für den Eintritt ins Biozentrum.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, gerne bitten wir um Anmeldung bis zum 21. April 2016 per E-Mail unter info(at)erne.net oder telefonisch unter +41 62 869 81 81.

ACHTUNG! Spontane oder kurzfristige Anmeldungen sind aufgrund der Voranmeldung im Bozentrum nicht möglich.

Robotikanlage

Hochhaus Biozentrum, Basel

Hochhaus Seniorenzentrum Schönthal, Füllinsdorf

KONTAKT

ERNE AG Holzbau
Werkstrasse 3, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 81 81 | Fax: +41 (0)62 869 81 00

info(at)erne.net

KONTAKT DEUTSCHLAND

Zur Webseite

SOZIALE MEDIEN

Besuchen Sie unsere Social Media Kanäle.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren ERNE Newsletter und erhalten Sie regelmässige Neuigkeiten.

ANMELDEN