Neuer Produktionsstandort in Sinsheim

ERNE gestaltet die Zukunft des Bauens weiter - umweltbewusst und zukunftsorientiert.

Die Layher Liegenschaften GmbH und die ERNE GmbH realisieren gemeinsam in der Neulandstr. 35a in Sinsheim einen neuen Produktionsstandort für die Realisierung von Holz-Modulbau- und Systembauprojekten. Im Zufahrtsbereich des Grundstücks wird ein Bürogebäude in Holz-Modulbauweise errichtet und im hinteren Teil des Grundstücks eine Produktionshalle mit rund 4'600m² Hallenfläche.

In dieser neuen Halle werden in Zukunft Gebäude unter kontrollierten Bedingungen vorgefertigt und im Anschluss zur Baustelle transportiert, dort überwiegend in einer GU-Leistung dann zu einem Gebäude gefügt. Der hohe Vorfertigungsgrad garantiert dabei kurze Bauzeiten vor Ort.

Mit einem weiteren Standort in Sinsheim stellt die ERNE in Zukunft die Kunden- und Projektnähe auch in Süddeutschland sicher und schafft neue Arbeitsplätze.

Zusätzlich dazu wird in unmittelbarer Nähe ein Bürogebäude aus Holz-Modulbauweise errichtet.

Eckdaten Produktionshalle

  • Produktionshalle bestehend aus zwei Hallenschiffen mit ca. B 24m x L 96m.
  • Außenabmessungen der Halle: ca. B 48m x L 96m x H 13m.
  • Hallenfläche: ca. 4600m² BGF.
  • Ausstattung der Hallenschiffe mit mehreren Brückenkrane.
  • Dachtragwerk der Halle als Holzkonstruktion mit Brettschichtholz / Leimbindern.
  • Dachfläche vollflächig mit einer PV-Anlage mit einer Leistung von ca. 530 kWp ausgestattet. Damit können ca. 560.000 kWh Strom produziert werden, mehr als für den Betrieb voraussichtlich benötigt wird.
  • Halle mit Industriefussbodenheizung, Wärmeerzeugung mittels Wärmepumpe.

Eckdaten Büroneubau

  • Vorgefertigtes Bürogebäude in Holz-Modulbauweise mit einer Fläche von rund 230m² BGF
  • Ausgelegt für spätere Aufstockung
  • Wärmeerzeugung mittels Wärmepumpe